Pankower Kitas und Spielplätze erfolgreich saniert

Veröffentlicht am 16.03.2017 in Jugend

Ein Artikel Ihres Abgeordneten Dennis Buchner

Im Jahr 2016 konnte der Bezirk Pankow über das Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm des Landes Berlin (KSSP) verschiedene Sanierungsmaßnahmen erfolgreich vorantreiben. So wurden dem Bezirk Pankow im vergangenen Jahr 1.352.000,00 Euro im Rahmen dieses Sonderprogramms zur Verfügung gestellt.

Auf eine schriftliche Anfrage an die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie wurde mir mitgeteilt, dass mit diesen Mitteln sieben Kita- sowie zehn Spielplatzsanierungsmaßnahmen im Bezirk Pankow umgesetzt wurden. Besonders freue ich mich, dass auch zwei Vorhaben in meinem Wahlkreis erfolgreich gefördert werden konnten. So wurde der Spielplatz am Weißen See grundlegend saniert und die Spielanlagen sowie der Fallschutz erneuert. Außerdem wurden in der Kita an den Pappeln (Else-Jahn-Straße 40/41) die Verteilerküche im Haus 1 sowie die Elektroanlage erneuert. Für das kommende Jahr sind an diesem Standort noch die Sanierung der Fenster und des Sonnenschutzes im Rahmen des KSSP geplant.

Das Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm stellt für die Träger von Kindertageseinrichtungen, aber auch für die Bezirke eine wichtige Unterstützung dar, den Sanierungsbedarf zu mindern. Ich freue mich, dass hierfür auch 2017 noch einmal Mittel in gleicher Höhe bereitgestellt sind. Besonders unsere Jüngsten sollen in einer angenehmen Atmosphäre mit intakten Kitas und Spielplätzen aufwachsen.

An folgenden weiteren Kita-Standorten im Bezirk wurden Sanierungsmaßnahmen finanziert:

  • Syringenweg 25 und Neumannstr. 7 (beide Eigenbetrieb Kindergärten NordOst): Einbau von Personenaufzügen (1. Bauabschnitt: bauvorbereitende Bauhauptleistungen)
  • Th.-Mann-Str. 17/19 (Humanistischer Verband Deutschlands): Sanierung der Küche
  • Hanns-Eisler-Str. 82 (Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH): Anbau von Fluchttreppenanlagen
  • John-Schehr-Str. 33 (Netzwerk SpielKultur e.V.): Trockenlegung der Teilunterkellerung (2. Bauabschnitt)
  • Münchehagenstr. 43 (GFAJ e.V.): Sanierung der Fußböden
  • Ötztaler Str. 6 (KIK GmbH (Kinder im Kiez gGmbH)): Vollwärmeschutz

Außerdem konnten Erneuerungen an folgenden Spielplätzen vorgenommen werden:

  • Spielplatz Rettigweg 11: Teilrekonstruktion (2. Bauabschnitt)
  • Spielplätze Wasserturmplatz: Sanierung beider Spielplätze (1. Bauabschnitt)
  • Spielplatz Falkplatz: Erneuerung der großen Spielkombination
  • Aufstellung von Tischtennisplatten auf den Spielplätzen Niederauer Weg, Paule-Park (beim Bolzplatz), Schlosspark West, Paracelsusplatz, Pestalozzistr. (neben Hausnummer 8A) sowie Falkplatz

Für 2017 sind an diesen Kita-Standorten und Spielplätzen Maßnahmen im Rahmen des KSSP geplant:

  • Hauptstr. 16 (Rednik gGmbH): Erweiterung des Dachgeschosses und der Küche (1. Bauabschnitt)
  • Charlottenburger Str. 7 (Jugend- und Sozialwerk gGmbH): Verbesserung der Akustik
  • Gounodstr. 78 (Jugend- und Sozialwerk gGmbH): Einbau eines Speiseaufzugs
  • Else-Jahn-Str. 40/41 (Vielfarb-Kita gGmbH): Sanierung der Fenster und des Sonnenschutzes
  • Lindenberger Str. 24 (Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH): Sanierung der Fenster im Bestandsgebäude
  • Sägebockweg (Berliner Institut für Kleinkindpädagogik und familienbegleitende Kinderbetreuung (BiK e.V.)): Sanierung des Eingangsbereichs, der Fluchttüren und Fenster
  • Pankower Str. 13 (Forum Soziale Dienste gGmbH): Sanierung des Sport-/Mehrzweckraums
  • Ötztaler Str. 6 (KIK GmbH): Sanierung der Küche
  • Spielplätze Wassertumplatz: Sanierung beider Spielplätze (2. Bauabschnitt)
  • Spielplatz Teutoburger Platz: Sanierung Sandspielfläche und Ballspielfläche
 

Heute noch Mitglied werden!

Besuchen Sie uns auf Facebook

Machen Sie mit beim Blankenburger Süden

Sie wollen beim Beteiligungsverfahren zum Blankenburger Süden mitmischen? Dann melden Sie sich hier an und kommen Sie zur nächsten Bürgerwerkstatt.

Ehrenamtlich aktiv für Blankenburg und Heinersdorf

Die Zukunftswerkstatt Heinersdorf    

Der Runde Tisch Blankenburg 

 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

30.04.2019, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr Nachbarschaftssprechstunde
Kommen Sie mit unseren Bezirksverordneten Yasser Sabek und Marc Lenkeit, ihrem Abgeordneten Dennis Buchner, dem Vo …

30.04.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Abteilungsversammlung Blankenburg und Heinersdorf

07.05.2019, 19:00 Uhr - 07.05.2019 AfB Pankow: Einladung zur Mitgliederversammlung mit Nachwahl
  Liebe Genossinnen und Genossen,   …

Alle Termine

Counter

Besucher:54081
Heute:16
Online:2

Aktuelle Artikel

24.04.2019 13:23 Achim Post zu Vorschlag Manfred Weber/Bürokratieabbau in Europa
Webers Vorschläge sind ein durchsichtiger Griff in die populistische Mottenkiste EVP-Spitzenkandidat Weber will sich dafür einsetzen, überflüssige EU-Gesetze abzuschaffen. Durchsichtiger Populismus – sagt Achim Post. Zu den wirklichen Zukunftsaufgaben Europas schweige die Union. „1000 europäische Gesetze wieder abzuschaffen ist kein Zukunftsprogramm für Europa, sondern ein ziemlich durchsichtiger Griff in die populistische Mottenkiste. Man fragt sich, was Webers

21.04.2019 17:28 Heike Baehrens zu 25 Jahre Pflegeversicherung
Am 22. April 1994 wurde die Pflegeversicherung vom Deutschen Bundestag beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion würdigt die Pflegeversicherung zum 25. Jahrestag ihres Bestehens als wichtige sozialpolitische Errungenschaft. Sie fordert aber auch ihre Weiterentwicklung, damit alle Menschen, die Pflege benötigen, gut versorgt werden können. „Die Einführung der Pflegeversicherung war ein wichtiger sozialpolitischer Schritt: Erstmals konnte das Pflegerisiko finanziell

21.04.2019 17:26 Medienschaffende vor systematischer Hetze schützen
In der heute vorgestellten „Rangliste der Pressefreiheit 2019“ erklärt die Organisation Reporter ohne Grenzen, dass Journalistinnen und Journalisten aufgrund systematischer Hetze ihren Beruf häufig in Angst ausüben. Dieses Klima herrsche nicht nur in autoritären Staaten, sondern auch in Ländern wie Deutschland mit demokratischer Regierung und funktionierender Gewaltenteilung. „Die Freiheit der Presse und Berichterstattung ist bedroht

Ein Service von websozis.info